Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Witten
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik

 

Im Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik am Standort im Marien Hospital Witten können die Patienten verschiedene Therapie- und Rehabilitationsangebote wahrnehmen. Auf einer Fläche von 635 Quadratmetern gibt es ausreichend Platz für individuelle Therapieangebote sowohl für junge als auch für erwachsene Patienten. Im Zentrum sind die Mitarbeiter auf die unterschiedlichsten Erkrankungen eingestellt – so steht den Patienten unter anderem ein Bewegungsbad zur Verfügung.

mehr



News

11.12.2018
Hochleistungssport Musical – Physiotherapeuten der St. Elisabeth Gruppe behandeln hinter der Showbühne

Er ist Schauspieler, Sänger, Tänzer, Choreograph und Produzent seines eigenen Musicals – Rudi Reschke ist ein wahres Multitalent. Zuletzt spielte er im beliebten Disney Musical Tarzan im Stage Metronom Theater in Oberhausen die Rolle des Bösewicht Clayton. Acht mal in der Woche stand der 53-jährige für das hochakrobatische Musical auf der Bühne. Um dafür körperlich fit zu bleiben, nutzten er und seine Kollegen das Angebot des Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr. Die Herner Spezialisten übernahmen die umfassende physiotherapeutische Betreuung der Darsteller direkt vor Ort.

Alle Nachrichten des Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik, Marien Hospital Witten

Kontakt

Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik
Am Standort
Marien Hospital Witten
Marienplatz 2
58452 Witten

Fon: 02302 173-1501
Fax: 02302 173-1293
E-Mail: zptrs@marien-hospital-witten.de  

© Marien Hospital Witten | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.