Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Witten
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome

Ueberschrift:

Kontinenz- und Beckenbodenzentrum

 

Harn- und Stuhlinkontinenz sind Tabu-Themen, obwohl rund 8. Mio. Menschen in Deutschland von Harninkontinenz und 4 Mio. von Stuhlinkontinenz betroffen sind. Das soziale Leben ist bei jedem einzelnen stark beeinträchtigt – die Lebensqualität leidet oftmals erheblich. Inkontinenz ist jedoch sehr häufig heilbar. Um Betroffenen optimal helfen zu können, ist 2005 im Marien Hospital Witten ein Kontinenz- und Beckenbodenzentrum entstanden, das von der Deutschen Kontinenz-Gesellschaft zertifiziert wurde.

mehr

Leitung
Prof. Dr. med. Sven Schiermeier

Prof. Dr. med. Sven Schiermeier

Kontakt

Kontinenz- und Beckenbodenzentrum
Marien Hospital Witten
Marienplatz 2
58452 Witten
Fon: 02302 173-1323
Fax: 02302 173-1325
E-Mail: frauenklinik@
marien-hospital-witten.de

Zertifiziertes Kontinenz- und Beckenbodenzentrum (DKG)

DKG_web.jpg
© Marien Hospital Witten | Impressum | . Datenschutz.