Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Witten
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Klinik für Gefäßchirurgie

News

 
Presse News 1 - 5 von 9

13.01.2022
Alles in einer Hand – Gefäßchirurgin verstärkt das Team des Medizinischen Versorgungszentrums des Marien Hospital Witten

Das Behandlungsspektrum des MVZ Witten – Ärzte Marienplatz wird erweitert: Dr. Martina Hüffer behandelt seit Sommer 2021 in der Filiale Pferdebachstraße Gefäßerkrankungen aller Art.

> Weiterlesen
24.11.2021
Krampfadern ade – Instagram-Livestream informierte über Diagnose und Behandlung

Wie entstehen Krampfadern? Gibt es Risikofaktoren dafür? Und wie können Krampfadern behandelt werden? Diese und weitere Fragen der Zuschauer beantwortete Priv.-Doz. Dr. Stephan Langer, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie des Marien Hospital Witten, am 23. November 2021 im Instagram-Livestream rund um das Thema Krampfadern. Das gesamte Video ist weiterhin auf dem Instagram-Account @st.elisabethgruppe verfügbar.

> Weiterlesen
06.10.2020
Umfassende Versorgung beim diabetischen Fußsyndrom – Klinik für Gefäßchirurgie als Behandlungseinrichtung zertifiziert

Eine Wunde am Fuß, die nur zögerlich oder im schlimmsten Fall gar nicht verheilt. Unter diesen Beschwerden leidet in Deutschland etwa jeder vierte Diabetiker. Wird das diabetische Fußsyndrom nicht oder nur unzureichend versorgt, droht im schlimmsten Fall eine Amputation einzelner Zehen, des Fußes oder des gesamten Unterschenkels. In sogenannten stationären Fußbehandlungseinrichtungen wie der Klinik für Gefäßchirurgie des Marien Hospital Witten erhalten Diabetiker eine qualifizierte Versorgung durch die eine Amputation oft vermieden werden kann. Die Klinik wurde nun durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) zertifiziert.

> Weiterlesen
28.05.2019
Screening-Tag im Marien Hospital Witten klärt über Bauchaortenaneurysma auf

Am vergangenen Mittwoch fand im Marien Hospital Witten in Kooperation mit den niedergelassenen Wittener Ärzten bereits zum 8. Mal der Screening-Tag statt. Zahlreiche Besucher nutzten die Möglichkeit, sich auf ein Bauchaortenaneurysma untersuchen zu lassen. Außerdem informierten sich die Besucher in Vorträgen über die gefährliche Erkrankung und die Behandlungsmethoden.

> Weiterlesen
11.05.2018
Screening-Tag im Marien Hospital Witten klärt über Bauchaortenaneurysma auf

Am vergangenen Mittwoch fand im Marien Hospital Witten in Kooperation mit den niedergelassenen Wittener Ärzten erneut der Screening-Tag statt. Zahlreiche Besucher nutzten die Möglichkeit, sich auf ein Bauchaortenaneurysma untersuchen zu lassen. Außerdem informierten sich die Besucher in Vorträgen über die gefährliche Erkrankung und die Behandlungsmethoden.

> Weiterlesen

© Marien Hospital Witten | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.