Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Witten
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Plastische Chirurgie

Wir über uns

Die Kompetenz der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Plastische Chirurgie liegt in den Operationen bei Erkrankungen des gesamten Verdauungstraktes sowie des Bauchraumes. Das Team der Klinik bietet Patienten mit Professionalität und Enthusiasmus ein breites Spektrum der operativen Behandlung an, die mit den hausinternen Kollegen sowie mit dem Hausarzt und mit dem niedergelassenen Facharzt der Patienten abgesprochen werden. Das Team der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Plastische Chirurgie nimmt sich jeden Tag die Zeit, vertrauensvoll eine bevorstehende Behandlung zusammen mit den Patienten zu planen und durchzuführen. Wenn nötig, ist die Abteilung auch nach der Entlassung aus der stationären Behandlung für die Patienten da.

Unser Behandlungsspektrum umfasst folgende Bereiche

Dabei bildet die minimal-invasive Chirurgie einen Schwerpunkt der Abteilung. Bei dieser Behandlungsmethode handelt es sich um Operationen, die nur winzige Schnitte erforderlich machen. Minimal-invasive Operationen haben im Vergleich zu offenen OPs den Vorteil, dass Haut- und Weichteile nur geringfügig beschädigt werden. Das Ergebnis sind kleinere Narben, weniger Schmerzen und eine schnellere Genesung.

Im zertifizierten Hernienzentrum werden Bauchwandbrüche wie Leisten- und Nabelbrüche - sogenannte Hernien - behandelt. Hierfür steht der Klinik das gesamte Spektrum moderner Operationsverfahren der Hernienchirurgie zur Verfügung.

Bei Erkrankungen des Enddarms führt die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Plastische Chirurgie moderne Lasertherapie durch. Mit der Lasertherapie ist es möglich, eine schonende und schmerzarme Behandlung z. B. von Hämorrhoiden und Analfisteln ohne wesentliche Beeinträchtigung der Lebensqualität durchzuführen. Die große Kompetenz auf diesem Gebiet spiegelt sich in der Zertifizierung als Kompetenzzentrum für chirurgische Kolo-Proktologie wider.

Bei bösartigen Geschwülsten greift die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Plastische Chirurgie auf spezielle Operationstechniken zurück, die in dem hochmodernen Zentral-OP des Marien Hospitals durchgeführt werden. Besonderen Wert wird auf Operationsverfahren mit niedrigen Komplikationsraten gelegt. Gleichzeitig wird die Therapie von Tumorerkrankungen in jedem Falle in der interdisziplinären Konferenz mit anderen Tumorspezialisten besprochen. Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Plastische Chirurgie ist Teil des standortübergreifenden Krebszentrums der Ruhr-Universität Bochum (RUCCC).

Eine besondere Expertise besteht außerdem bei der Behandlung und Betreuung von Patienten mit krankhafter Fettleibigkeit (Adipositas). Das Team des Wittener Adipositaszentrums hat es sich daher zum Ziel gesetzt, die Betroffenen durch ein umfassendes Behandlungskonzept bei ihrem Weg aus der Fettleibigkeit zu einem gesunden Leben zu unterstützen.

Hier arbeitet das Marien Hospital Witten mit einem Netzwerk aus Experten verschiedener Fachrichtungen, Kooperationspartnern und Selbsthilfegruppen zusammen. Wenn die üblichen Maßnahmen wie Ernährungs-, Bewegungs- und Verhaltenstherapie nicht erfolgreich sind, führt die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Operationen wie Magenverkleinerung oder Magenbypassverfahren und Fettschürzen-Operationen durch.

Nach einem starken Gewichtsverlust leiden Patienten häufig an überschüssiger Haut im Bereich von Bauch, Armen, Beinen und Brust. Im Marien Hospital Witten können im Rahmen von plastisch-rekonstruktiven Eingriffen Hautstraffungsoperationen durchgeführt und die Körperkontur wiederhergestellt werden.

Sollten Sie unsere Kompetenz in Anspruch nehmen wollen, erreichen Sie uns unter den nebenstehenden Kontaktdaten.

Chefarzt
Prof. Dr. Metin Senkal

Prof. Dr. med. Metin Senkal

Kontakt

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Plastische Chirurgie
Marien Hospital Witten
Marienplatz 2
58452 Witten
Fon: 02302 173-1203
Fax: 02302 173-1217
E-Mail: chirurgie@
marien-hospital-witten.de

Zertifiziert als

Onkologisches Zentrum (DKG), Teil des Ruhr-Universität Comprehensive Cancer Center (RUCCC)

Darmkrebszentrum (DKG)

Deutsche_Krebsgesellschaft_fuer_Web2_09.jpg

Kompetenzzentrum Hernienchirurgie (DHG)

Logo_DHG_Siegel_web.jpg

Kompetenzzentrum für Chirurgische Koloproktologie (DGAV)

Ausgezeichnet als
Ernaehrungsmedizin_Senkal_01.jpg
Ausgezeichnet als
TOP_Med_Ernaehrungsmedizin_2019.jpg
Hernien-_und_Refluxchirurgie_neu.jpg
© Marien Hospital Witten | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.