Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Witten
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Frauenklinik | Geburtshilfe

Bösartige Erkrankungen

Bei bösartigen Erkrankungen müssen vor der Therapie viele Untersuchungen durchgeführt werden, um die Diagnose zu sichern und genau abgrenzen zu können, wie weit fortgeschritten der Krebs ist. Häufig kann der Tumor operiert werden – je nach Stadium der Erkrankung kann aber auch eine Bestrahlung, eine Chemotherapie oder eine hormonelle Therapie erforderlich sein. Wie genau die Patientin behandelt wird, entscheidet sich ganz individuell und in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachdisziplinen – denn nur durch den Austausch der Experten, kann die beste Therapieempfehlung erfolgen.

© Marien Hospital Witten | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.