Zu den Inhalten springen
Marien Hospital Witten
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Frauenklinik | Geburtshilfe

Frauenklinik

In der Frauenklinik des Marien Hospital Witten steht die menschliche und fachliche Versorgung der Patientinnen im Mittelpunkt. Für die Diagnostik und Therapie ist die Frauenklinik mit modernsten Medizingeräten ausgestattet. Im Falle eines operativen Eingriffs unterstützt die Klinik das Team aus erfahrenen Narkoseärzten und -pflegekräften bei der Behandlung.

mehr



News

01.09.2022
Perinatalsymposium zum fetalen Herz – Aktuelle medizinische Entwicklungen im Expertenaustausch

Das fetale Herz stand am vergangenen Mittwoch, dem 31. August 2022, im Fokus des diesjährigen Perinatalsymposium. Prof. Dr. Sven Schiermeier, Direktor des Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der St. Elisabeth Gruppe mit den Standorten Marien Hospital Witten und St. Anna Hospital Herne, lud zu einem Fachaustausch vor Ort ein. Gemeinsam mit weiteren Experten der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr informierte er insbesondere über die Überwachung, Diagnostik und Behandlung von Herzfehlern bei Ungeborenen.

Alle Nachrichten der Frauenklinik, Marien Hospital Witten

Prof. Dr. med. Sven Schiermeier

Prof. Dr. med. Sven Schiermeier
Direktor
Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der St. Elisabeth Gruppe
Standort: Witten | Wanne-Eickel

Chefarzt
Frauenklinik und Geburtshilfe
Standort: Witten

Kontakt

Frauenklinik
Marien Hospital Witten
Marienplatz 2
58452 Witten
Fon: 02302 173-1323
Fax: 02302 173-1325
E-Mail: frauenklinik@
marien-hospital-witten.de

Zertifiziert als

Onkologisches Zentrum (DKG), Teil des Ruhr-Universität Comprehensive Cancer Center (RUCCC)

Gynäkologisches Krebszentrum (DKG)

Gynäkologische
Dysplasie-Einheit (DKG)

Deutsche_Krebsgesellschaft_fuer_Web2_15.jpg

Endometriosezentrum (SEF)

 

 

Kontinenz- und Beckenbodenzentrum

Logo_KBBZ_02.JPG

 

 

Myomzentrum (Landesinitiative Gesundes Land NRW 2009)

© Marien Hospital Witten | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.